ostra Akademie für traditionelle Osteopathie

Gastdozent

Piet Dijs D.O., M.R.O.

Beruflicher Werdegang:

Osteopathiestudium am College de medicine osteopathique W. G. Sutherland, Paris

Abschluss 1984

1990 D.O.-Arbeit (Jury National Belge d’Osteopathie)

Titel der D.O.-Arbeit: Het oog in de Osteopathie (Das Auge in der Osteopatie)

Mitglied der Cranial Academy (U.S.A.)

 

Fachspezifische Tätigkeiten:

Nach vielen Jahren Tätigkeit in eigener Praxis in Holland und in der Schweiz jetzt im „Ruhestand”

seit 1984 Assistent und seit 1986 Dozent in mehreren Osteopathieschulen in Europa

seit 1990 Dozent und Leiter von osteopathischen Weiterbildungen in Holland, Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien, Russland usw.

2002–2004 Konsiliarius für Osteopathie in der REHAKLINIK Rheinfelden (Schweiz) für Komapatienten

Pädiatriekurse in Holland, Schweiz, Deutschland und Italien (Como)

Pädiatriekurs im Bellagio Center, The Rockefeller Foundation (2008)

seit Herbst 2007 Osteopathischer Leiter der Grundausbildung für Osteopathie in Mainz (Deutschland) für blinde und sehbehinderte Physiotherapeuten, Heilpraktiker und Ärzte (ABSO)

 

Piet Dijs D.O., M.R.O.

www.konfortos.eu

 

www.a-ostra.de | E-Mail: mail@a-ostra.de